Vom Deutschen Astrologen-Verband zertifiziert und staatlich zugelassen

Infos für Bildungsgutschein-Interessenten

Beitragsseiten
Infos für Bildungsgutschein-Interessenten
Wer vergibt den Bildungsgutschein?
Gibt es Teilnehmer in der AstroPraxis, die schon so gefördert werden?
Gibt es noch andere Fördermöglichkeiten?
Eine Aus- und Weiterbildung in psychologischer Astrologie bietet viele Chancen
Voraussetzung und Eignung
Vier Module stehen Ihnen zur Verfügung
Wie kann man sich als Astrologe etablieren
Unser Leitbild
Presse-Echo auf den Bildungsgutschein für Astrologie

Was ist ein Bildungsgutschein?

Der Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit, der ARGE und anderen öffentlichen Institutionen ermöglicht eine Förderung beruflicher Weiterbildung. Voraussetzung dafür ist eine Zertifizierung des Bildungsträgers und seiner Maßnahme zur Weiterbildung nach AZWV. Unsere Maßnahme "Psychologische Astrologie" war 2009-2012 zur bundesweiten Annahme solcher Bildungsgutscheine berechtigt. Arbeitssuchende könnten in unserem Ausbildungszentrum zu 100% gefördert werden. Die Maßnahme-Nummer lautete: 123/5600/09 und lag allen Ämtern vor, die Bildungsgutscheine vergaben. Wir sammelten interessante Erfahrungen und es hat uns auch große Freude bereitet, Arbeitssuchende in dieser Form zu unterstützten. Aktuell verfolgen wir in unserem Ausbildungszentrum jedoch andere private soziale Projekte, wie bspw. unsere kostenfreie Webinare, sodass wir uns entschieden haben, eine Pause mit dieser staatlichen  Maßnahme einzulegen. Wir werden später darauf zurück kommen. Wenn Sie sich für einen Bildungsgutschein interessieren, dürfen Sie sich sehr gern über den aktuellen Stand der Dinge unter 040- 280 509 50 informieren. Zu unserem Leitbild der AstroPraxis Berlin / Hamburg

 



Wem steht ein Bildungsgutschein generell zu?

Arbeitssuchenden aber auch Arbeitnehmern, denen eine Kündigung droht oder deren Arbeitsvertrag ausläuft und für die eine Förderung erforderlich ist. Zudem muss der Antragsteller entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen oder eine dreijährige berufliche Tätigkeit ausgeübt haben, falls keine Ausbildung abgeschlossen wurde. Die Arbeitsagentur am Wohnort des Antragstellers entscheidet über die Förderung. Diese Förderung ist sowohl für künftige Angestellte als auch Selbstständige möglich. Da wir aktuell den Astrologie-Bildungsgutschein pausieren lassen, können wir Ihnen stattdessen eine kostenfreie Teilnahme an unseren Webinaren, Live-Unterricht im Internet, anbieten. Dies ist eine Maßnahme, die nicht von Deutschen Behörden abhängig ist und die jedem Interessenten frei steht.

 



Neues im Forum